Verleihung der Conradin-Kreutzer-Tafel

von links: Josef Offele, Brigitte Ohlicher, Angelika Rohsaint, Nicole Razavi
Die Conradin-Kreutzer-Tafel

Am 18. September 2021 wurde uns die Conradin-Kreutzer-Tafel für unsere besonderen Verdienste in der Amateurmusik verliehen. Darüber freuen wir uns sehr!

Die Conradin-Kreutzer-Tafel wird in Baden-Württemberg Musikvereinigungen verliehen, die mindestens 150 Jahre bestehen und sich künstlerische, volksbildende und kulturelle Verdienste um die Pflege der Laienmusik erworben haben.

Die Verleihung erfolgte durch Frau Ministerin Nicole Razavi MdL in Vertretung des Ministerpräsidenten und den Präsidenten des Badischen Chorverbandes, Josef Offele. Unsere 1. und 2. Vorsitzende Angelika Rohsaint und Brigitte Ohlicher nahmen die Auszeichnung im Rahmen des Landes-Musik-Festival 2021 in Neresheim im Ostalbkreis entgegen.