Unser Chorleiter Matthias Barth aus Durmersheim ist dem Gesangverein „Liederkranz“ schon sehr lange Zeit verbunden.

Chorleiter Matthias Barth

Er begann im Mai 1984 als Dirigent des Kinderchores, den er bis heute mit ungebrochenem Elan und Erfolg leitet. Diese lange Zeit spricht für sich. Er selbst bezeichnet den Kinderchor als die immer noch größte Herausforderung in seiner musikalischen Arbeit, denn Kinder zeichnen sich naturgemäß durch großen Enthusiasmus und Begeisterungsfähigkeit aus, sind aber auch ungemein brutal und direkt, wenn ihnen etwas missfällt oder sie gar langweilt. „Schaffst Du es, die Kinder zu begeistern, schaffst Du es überall“ ist hier die Direktive, die sich Matthias Barth zu eigen gemacht hat.

Im Jahr 1997 gründete er zudem den Jugendchor „New Generation“, der nach einiger Anlaufzeit mittlerweile zum Aushängeschild des Vereins geworden ist. Damals war es schlicht die Tatsache, dass zu viele Kinder, die den Kinderchor altersbedingt verließen, dem Verein für immer verloren gingen, die ihn zu diesem Schritt bewog - ein Beispiel für sinnvolle und rechtzeitige Jugendarbeit.

Anfang des Jahres 2000 übernahm „Matze“ nach dem etwas plötzlichen Weggang seines Vorgängers Norbert Dahringer kurzerhand auch den gemischten „Traditions“-Chor, den er ebenfalls bis heute leitet.

Zu guter Letzt initiierte er 2001 die Gründung des Modernen Chores, der ein etwas neueres Repertoire pflegt und mittlerweile ebenfalls einen festen und viel beachteten Platz in der Liederkranz-Familie gefunden hat.

Matthias Barth ist als Chorleiter eigentlich Autodidakt, hat aber eine immense und langjährige Berufserfahrung als professioneller und selbständiger Musiker vorzuweisen. Diese Erfahrung und sein immerwährendes Streben nach Verbesserung und Perfektion machen ihn zum idealen Mann für unseren Verein.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!